Read ENDSTATION DARKNET by Eduard Hartmann Online

endstation-darknet

Das Grauen ist nur einen Klick entferntFlorian, der gerade von seiner groen Liebe verlassen wurde, gert an Informationen ber eine Verbrechensorganisation, die brutalste Frauen und Kindervergewaltigung im Darknet an Tausende von Live Sehern ausstrahlt Er bittet seinen Freund Charly Datensicherheitsexperte und Hacker um Hilfe bei der Enttarnung der Tter Je intensiver die Nachforschungen der beiden werden, desto frchterlicher wird das Ausma ihrer Entdeckung Zunehmend verdichten sich die Hinweise, dass Florian nicht nur Jger sondern auch Gejagter ist.Anders, als der reierische Plot erwarten lsst, beginnt die Erzhlung in Form einer einfhlsamen Liebesgeschichte Infolge der rasch voranschreitenden Ausforschung der grausamen Verbrechen entwickelt sich die Handlung zunehmend in das Genre Kriminalroman Bis der Spannungsbogen im letzten Drittel Thrillerintensitt erreicht Florian wehrt sich tapfer aber vergeblich dagegen, dass ihn die Verbindung zu der Verbrecherorganisation in einen Sog aus Gefahr und Verfolgung reit Da der Roman in der Ich Perspektive geschrieben ist, erfolgt die Auseinandersetzung mit den Antagonisten hufig nur spekulativ Ihre realen Aktionen erfolgen unvorhersehbar und erbarmungslos Wichtiger Hinweis fr die Leserinnen und Leser Die Leiden der Opfer werden zu keiner Zeit realistisch oder gar voyeuristisch beschrieben, sondern nur angedeutet BesonderheitDer Inhalt dieses Romans fhrt die Leserinnen und Leser in die Abgrnde des Darknet, das vielen noch weitestgehend unbekannt sein drfte.Zustzlich nimmt der Roman sehr stark auf die aktuelle politische Situation Bezug Ich mchte aber hier nicht alles schon aufdecken, damit die Spannung beim Lesen nicht getrbt wird Nur so viel sei gesagt Die Wahrscheinlichkeit ist uerst gro, dass das von mir beschriebene Grauen bereits bittere, unentdeckte Realitt ist.Wichtigster Nebendarsteller des Romans Salzburg und Umgebung Sie drfen in ENDSTATION DARKNET nicht nur die bekannten, sondern auch versteckte, dem Tourismus verborgene Pltze und Besonderheiten der Stadt kennen und lieben lernen.VORSICHT Das Buch sollte nicht in die Hnde von Kindern und Heranwachsenden gelangen.Hintergrundinformationen www.endstationdarknet.net...

Title : ENDSTATION DARKNET
Author :
Rating :
ISBN : B01N4DM254
ISBN13 : -
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Innsalz Auflage 1 12 Dezember 2016
Number of Pages : 498 Pages
File Size : 765 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

ENDSTATION DARKNET Reviews

  • Glenn
    2019-04-24 15:45

    Ich finde das Buch sehr gut und etwas eigen geschrieben. Vor allem die Sichtweise und Denkweise des Protagonisten ähnelt sehr der meinen.Erstaunt war ich über das Alter des Autors. Er wirkt, von der Schreibweise her, sehr viel jünger. Vielleicht haben ihm seine Kinder geholfen?Das Buch ist eine Mischung aus Thriller und einer Liebesgeschichte. Manches aus dem privaten Bereich der Hauptperson wirkt ein klein bisschen langweilig. Manchmal ist man irritiert, ob das jetzt ein Thriller ist oder eine persönliche Lebensgeschichte. Gut dass zum Ende noch ein Knallerkommt. Aber das habe ich so erwartet. Das Buch ist auf alle Fälle ein Kracher und nicht für zarte Gemüter geeignet!!!Der Schriftsteller braucht sich nicht vor anderen, sogenannten großen Autoren, zu verstecken. Ein sehr gelungenes Buch, das Beste seit langem.Ich freue mich schon auf neue Bücher von diesem Autor.

  • Baumann, Antje
    2019-04-30 08:28

    Endstation DarknetIch durfte das Buch im Rahmen einer Leserunde lesen und danke dem Innsalz Verlag für das Leseexemplar.Herausgeber ist INNSALZ (8. Dezember 2016) und hat 434 Seiten.Kurzinhalt: Das Grauen ist nur einen Klick entfernt!Die Abgründe des Darknet befinden sich auch auf Ihrem Computer! Erfahren Sie, welche Gefahren dort lauern und wie nah das Leid vieler Menschen in Wirklichkeit ist.Zum Inhalt: Florian, der gerade von seiner großen Liebe verlassen wurde, gerät an Informationen über eine Verbrechensorganisation, die brutalste Frauen- und Kindervergewaltigung im Darknet an Tausende von Live-Sehern ausstrahlt. Er bittet seinen Freund Charly – Datensicherheitsexperte und Hacker – um Hilfe bei der Enttarnung der Täter. Je intensiver die Nachforschungen der beiden werden, destoschlimmer wird das Ausmaß ihrer Entdeckung:Denn Florian ist nicht nur Jäger, sondern auch Gejagter! Seine Gegner sind eine mächtige Mafiaorganisation, gegen die er alleine nicht den Hauch einer Chance hat. Das Schicksal der verschleppten Frauen und Kinder lässt ihn jedoch nicht ruhen, obwohl dabei seine gesamte Existenz ins Wanken gerät. Tröstlich ist, dass Florian durch die Liebe einer bezaubernden Frau zunehmend Halt und Unterstützung findet.Meine Meinung: Nach dem Lesen des Buches bin ich der Meinung, dass viele der Verbrechen heute schon passieren, denn das Internet ist weit und das Darknet noch viel besser und schlimmer geworden, als es uns eigentlich in den Medien weisgemacht wird. Auch wenn die Liebesgeschichte irgendwie anders anmuten lässt, dahinter steht ein knallhart recherchierter Datenthriller, der mich in die untersten und miesesten Internetkriminalitäten bringt. Mich hat die Geschichte nicht ganz von Anfang an gefesselt, aber nach dem 4. Kapitel habe ich gemerkt, dass es richtig spannend wurde. Vor allem die Protagonisten waren mir diesmal sehr sympathisch, sie waren so erfrischend normal und hatten mal keine groben Macken! Insgesamt sehr packend und nach oben hin noch offen, was alles noch so passieren kann in den Zeiten der Technik und des Datenklaus.Mein Fazit: Das Buch muss man gelesen haben, ein klare Empfehlung für jeden, der was über das Internet und Darknet lesen will und sich damit auseinandersetzen will. 5 Sterne, top!

  • seelbachgabriele
    2019-04-25 13:44

    Endstation darknet ist ein Buch das mich sehr tief berührt hat . Für das Leben anderer Menschen sein eigenes in Gefahr zu bringen verdient Hochachtung. Dies ist die Geschichte des Protagonisten der ungewollt mit dem organisierten Verbrechen in Kontakt kommt, den Kampf aufnimmt und gegen das Abscheulichste aller Verbrechen das an schutzlosensen Frauen und Kindern begangen werden kann ankämpft.Der Autor zeigt schonungslos auf wozu das internet missbraucht werden kann und wird. Wie rückständig derartige Verbrechen verfolgt werden können da auch ein Monster Rechte hat. Die Grauzone darknet als Instrument wurde hier sehr klar und mehr als glaubhaft dargestellt.Das Buch an sich ist flüssig geschrieben , spannend und lässt den Leser nicht mehr los.

  • amazon customer
    2019-05-23 09:22

    im Buch geht es weit über die Gefahren des Darknet hinaus.. der Autor verwebt die Famileingeschichte des Protagonisten mit seiner wiedergefundenen Liebe und alles geht gut aus. Es ist schön geschrieben, trotzdem das "Mit-der-Flüchtlingskrise". Es wäre schön, es gäbe ein weiteres Buch von ihm.

  • Amazon Customer
    2019-05-04 12:40

    Dieses Buch greift mit sehr viel Sensibilität viele Themen auf (einfühlsamer Liebesroman, gekonnter Zugriff auf die Gefahren des Darknet, bestens aufgebaute Spannung eines Thrillers und - vor allem- die entsetzlichen, fast unbemerkten "Nebenschauplätzen" der Flüchtlingskrise

  • Pierre
    2019-05-19 12:33

    Der Autor hat es geschafft, ein schwer verdauliches Thema in eine bekömmliche Geschichte zu verpacken, die dazu auch noch Lust auf Salzburg macht.Dem Thema Internet-Sexsucht und Kinderpornographie steht ein sinnlich und gefühlsbetonter Schreibstil entgegen, der den Leser aus der Hölle von sadistischer Gewalt, Angst und Verzweiflung wieder auf sicheren Boden zurückholt. Der Spannungsbogen läuft eher Subtil, so dass dieser Thriller ohne ständige dauerkracher auskommt. von mir volle Punktzahl!