Read Wagner, Hitler, Mann: Wie ein Musiker zur Inspiration zweier Gegensätze wurde by Anna – El bieta Piasecka Online

wagner-hitler-mann-wie-ein-musiker-zur-inspiration-zweier-gegenstze-wurde

Der Gegenstand dieser Studie ist die Beleuchtung des Verhaltnisses Thomas Manns und Adolf Hitlers zu Richard Wagner aus verschiedenen Aspekten Dabei bietet diese Konstellation eine grosse Bandbreite an Betrachtungsweisen, da es nicht nur das Verhaltnis Manns und Hitlers zu Wagner ist, das es zu beleuchten gilt, sondern auch die gespannte Situation zwischen den beiden Herren untereinander Das Ziel dieser Ausarbeitung ist die Ergreifung der charakteristischen Punkte dieser aussergewohnlichen, sich um die Achse Wagner drehenden Konstellation, sowie die Darstellung der Entstehungsgrunde des heutigen Bildes Wagners als eines genialen Musikers, dessen Werk jedoch wegen seiner Verbindung zu Hitler nicht ohne Bedenken bewundert werden kann und fur viele eine Gewissensfrage darstellt Dabei fallt das besondere Augenmerk nicht nur auf das Verhaltnis Hitlers zu Wagner selbst, sondern auch auf das zu den Nachkommen des Musikers Es wird erortert, welche Rolle die Familie Wagner im Dritten Reich und fur Hitler selbst gespielt ha...

Title : Wagner, Hitler, Mann: Wie ein Musiker zur Inspiration zweier Gegensätze wurde
Author :
Rating :
ISBN : 3958506321
ISBN13 : 978-3958506329
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Diplomica Verlag 4 November 2014
Number of Pages : 104 Seiten
File Size : 588 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wagner, Hitler, Mann: Wie ein Musiker zur Inspiration zweier Gegensätze wurde Reviews

  • Mrs CC Strachan
    2019-02-17 11:01

    Gute, sachliche Antworten auf die langwährende Frage, ob man Wagners Musik von dessen persönlichen politischen Einstellungen trennen kann. Thomas Mann konnte das, wie diese Arbeit zeigt. Auch eine gute Erklärung, wieso Wagner mit dem NS-System in Verbindung gebracht wird, obwohl er schließlich kein persönlicher Freund Hitlers war bzw. hätte sein können. Für mich sehr informativ, da ich noch nicht viel darüber gelesen habe. Allerdings erschwert die erratische Kommasetzung den Lesefluss erheblich.