Read Wer bin ich? by Ramana Maharshi Online

wer-bin-ich

Ramana Maharishi war erst 21 Jahre alt, als er die Grundlage f r das B chlein Nan Yar , Wer bin ich schuf, ohne dass er je die Absicht hatte, ein Buch ber seine Lehre zu schreiben Er wohnte in einer H hle auf dem Arunachala Obwohl er in jener Zeit nicht sprach, f hlten die Menschen instinktiv, dass er ein Weiser war und kamen mit ihren spirituellen Fragen und Problemen zu ihm Einer von ihnen war Sivaprakasam Pillai, ein Philosoph, der bei einer Finanzbeh rde besch ftigt war In den B chern, die er studiert hatte, konnte er auf seine existentiellen Fragen Wer bin ich keine Antwort finden 1902 besuchte er den Maharshi auf dem Berg und stellte ihm seine brennenden Fragen Ramana schrieb die Antwort entweder auf dem Boden oder mit Kreide auf Schiefer Pillai schrieb sich die Fragen und Antworten nachtr glich aus dem Ged chtnis auf Seine Sammlung wurde jedoch erst 1923 als Frage und Antworten Version ver ffentlicht Ramana hat wenige Jahre sp ter davon eine Essay Version verfasst Wer bin ich gilt als eines der grundlegendsten Werke Ramana Maharshis und enth lt die Quint essenz dessen, was er sein Leben lang lehrte Das B chlein wurde im Ashram so billig wie m glich verkauft und Neuank mmlingen als erste Lekt re empfohlen, da es eine hervor ragende Einf hrung in die Praxis der Selbstergr ndung ist Bislang liegt keine lieferbare bersetzung der Essay Version in Deutsch vor Beim anderen Titel Nan Yar Wer bin ich Who am I handelt es sich um die Frage und Antwort Version Ich konnte mit einem Freund durch das tamilische Original der Essay Version von Nan Yar gehen und die Struktur der S tze und Wortbedeutungen am Urtext verfolgen Daraus entstand ber die Jahre ein eigener bersetzungs versuch, den ich mit verschiedenen englischen bersetzungen u a der offiziellen bersetzung des Ramamashram, die in Words of Grace enthalten ist abgeglichen habe In unz hligen Gespr chen mit An h ngern und Besuchern erl uterte Ramama seine Lehre immer wieder Deshalb wurde eine kleine Auswahl der Gespr che angef gt, die vor wiegend aus dem Talks with Sri Ramama Maharshi stammen und die Themen nochmals aufgreifen Der einleitende Artikel ber die Selbstergr ndung stammt von Nanyar, der Die Quintessenz der spirituellen Unterweisung Upadesa Saram , ein weiteres bedeutendes Werk Ramanas, bersetzt und kommentiert hat Gabriele Ebert...

Title : Wer bin ich?
Author :
Rating :
ISBN : 3939272671
ISBN13 : 978-3939272670
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Edition Audioflow 22 M rz 2013
Number of Pages : 369 Pages
File Size : 581 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Wer bin ich? Reviews

  • Rainer Herzog
    2018-12-26 15:52

    Ich hatte bisher eher Schwierigkeiten, mich mit der Tiefe von Ramanas Aussagen (in seinen Büchern) verbinden zu können; die vorliegende CD ist m.E. eine sehr gut zusammengestellte Einführung in den, wie Ken Wilber sagt, "größten Denker des letzten Jahrhunderts". Neben dem grundlegenden Text "Wer bin ich" - "Nan Yar" gibt es eine Auswahl an Gesprächen, die Ramana mit Besuchern und Anhängern geführt hat, die zugrundeliegenden Texte wurden von Gabriele Ebert übersetzt (die bereits mehrere Bücher über RM verfasst hat). Durch den Umstand, dass sich zwei Sprecher (m/w) abwechseln, ist es leichter, dem sehr, sehr anspruchsvollen Text zu folgen.Großartig, man bekommt mit dieser CD einen Zugang zu diesem wichtigen und zentralen Lehrer des Advaita, danke für diese Hörbuchproduktion! Wäre eigentlich auch schön, wenn es weitere Advaita-Klassiker (Papaji, Nisargadatta) in dieser Form geben könnte, bietet sich sogar etwas an, wg. dem dialogischen Stil der meisten dieser Bücher.

  • Doris Iding
    2018-12-21 13:07

    Ramana Maharshi gilt als einer der wichtigsten spirituellen Lehrer. Bereits mit 16 Jahren erlebte er eine so tiefe spirituelle Transformation, dass er als Erwachter und in Indien als Heiliger gefeiert wird. Im Alter von 21 Jahren stellte der Philosoph Sivaprakasam ihm spirituelle Fragen, die viele Jahre später in dem Buch „Wer bin ich?“ veröffentlicht wurden. Es sind Gespräche von unglaublicher Dichte, die die Lehre Ramans von der Selbstergründung enthalten. Auf der gerade erschienen CD befindet sich eine Auswahl verschiedener Gespräche, die dem spirituell Suchenden bei der Selbstergründung helfen können. Diese CD lohnt sich auf jeden Fall, weil sie den Zuhörer sehr berührt und ihm - wenn er offen dafür ist - die Möglichkeit offeriert, dass es noch weit aus mehr gibt, als unser kleines Ich. Durch den gesprochenen Text kann man sich als Zuhörer auch noch einmal tragen lassen von den gesprochenen Worten und mitten im Herz berühren lassen. Diese Investition ist wirklich sehr lohnenswert!!

  • Marwin Blümel
    2019-01-04 18:04

    Einer der wichtigsten Texte von Ramana Maharshi, "Wer bin ich? - Ein Übungsweg der Selbstergründung" gibt es jetzt als Hörbuch; sehr gut und angenehm von zwei Sprechern vorgetragen, so dass die Produktion beim Hören Spaß macht und nicht zu trocken daherkommt.Für alle, die sich für Advaita, aber auch für diejenigen, die sich generell für indische Philosophie interessieren, ein wichtiges Standardwerk.