Read Der grosse Rock & Pop LP Preiskatalog 2005 by Fabian Leibfried Online

Title : Der grosse Rock & Pop LP Preiskatalog 2005
Author :
Rating :
ISBN : 3938155000
ISBN13 : 978-3938155004
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : NikMa Musikbuch Verlag Auflage 1., Aufl 15 Oktober 2004
Number of Pages : 860 Seiten
File Size : 897 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der grosse Rock & Pop LP Preiskatalog 2005 Reviews

  • Heidi
    2019-03-10 04:12

    Seit Jahren beziehe ich den Katalog .Er wird immer wieder aktualisiert und ich kann meine Schätze jetzt genau einschätzen.Perfekt.Deshalb kann ich nur fünf Sterne vergeben.

  • Onkel Henry
    2019-03-15 05:09

    Nach dem letztjährigen Preiskatalog habe ich mir auch dieses Jahr wieder den "aktualisierten" Katalog 2005 gekauft und muß leider sagen, daß das völlig überflüssig war. Viele Vergleiche zeigen, daß sich wenig getan hat: Kaum Veränderungen, immer noch SEHR lückenhaft Auflistungen und was die Preise betrifft, frage ich mich ernsthaft:a.) auf welcher Basis die meisten Preisermittlungen beruhen....b.) in welchem/n Jahr/en die Preisermittlung/en durchgeführt wurden.Viele rare Platten, die auf Börsen oder Ebay für Schweinepreise verkauft werden (wenn man sie überhaupt finden) sind völlig unterbewertet, dafür sind viele andere (Massenware, die man auf jedem Flohmarkt oder bei Ebay für 1 Euro bekommen kann - wenn sie überhaupt jemand haben will...) total übertrieben eingestuft.Ich persönlich habe den Eindruck, daß die Macher des Katalogs sich ein wenig auf ihren Lorbeeren ausruhen und eine Überprüfung / Aktualisierung nicht wirklich stattfindet.Der Katalog ist eigentlich nur für eine grobe Orientierung zu gebrauchen, aber im Grunde reicht ein vorjähriger Katalog völlig aus und man kann wirklich nicht empfehlen, sich dieses Werk jedes Jahr wieder neu zu kaufen !Das Gleiche gilt übrigens auch für den Singles-Katalog !

  • Stefan Schweckendiek
    2019-02-28 04:01

    Die Neuauflage 2005 des Kataloges mag ja ein umfangreiches Verzeichnis sein, aber enthält nach wie vor viele Fehler, z.B bei den Bestellnummern. Weiterhin fällt auf, dass anscheinend viele neu herausgegebene CD's völlig ignoriert werden. Es fehlen sehr viele Remaster und wohl alle SACD's. Obendrein verstehe ich nicht, wieso Werke, die in den letzten Jahren herausgekommen sind, eventuell bei den LP's, aber nicht bei den wohl viel häufiger vorkommenden CD's zu finden sind (z.B Pink Floyd: Echoes oder Pulse, bei der letzteren ist die Preisangabe ein Witz). Von meinen ca. 600 in Deutschland gekauften CD's ist, betrachtet man die Bestellnummer, jedenfalls nicht einmal die Hälfte (!) verzeichnet und dabei handelt es sich grösstenteils um Standardwerke.

  • Matthias Kunz
    2019-03-03 03:14

    Der Klassiker. Für mich als Sammler "das" unentbehrliche Nachschlagewerk. Bin seit Jahren Käufer der beiden Preiskataloge LP und Single und kann diese Kataloge nur weiterempfehlen.