Read Aus Licht und Schatten. Engelbilder. Sonderausgabe. by Isolde Ohlbaum Online

aus-licht-und-schatten-engelbilder-sonderausgabe

.deSie sind die Boten Gottes, Mittler zwischen Himmel und Erde, Diesseits und Jenseits Engel, diese fantastischen Gestalten aus Licht, sind kaum greifbar, obwohl der Mensch seit Jahrhunderten versucht, sich ein Bild von ihnen zu machen Die Fotografin Isolde Ohlbaum, renommiert vor allem durch ihre Literatenportr ts, hat sich auf Friedh fen und in Parks europ ischer Gro st dte von dem Zauber kunstvoller Engel Skulpturen inspirieren lassen und einen wundervollen Bildband angereichert mit kurzen Texten von Autoren wie Baudelaire, Lasker Sch ler oder Rilke zusammengestellt Frieden und Poesie strahlen die Fotos aus, auf denen Engel in anmutigen Posen ruhen, Abbilder von Glaube, Liebe, Hoffnung, die in die Ewigkeit weisen Zwischen Licht und Schatten hat die Fotografin die Skulpturen gesetzt, die sich manchmal fast aufzul sen scheinen im milden Strahl der Sonne, deren Konturen unscharf werden, verwischen, abzugleiten scheinen in eine andere Sph re und die ahnen lassen, dass Engel aus einer anderen Welt als der unseren kommen und aus einer anderen Zeit Der Stein, aus dem die Engel sind, hat Moos angesetzt, Flechten, die hellen Marmor ergrauen lassen an den lichtabgewandten Stellen und so zus tzliche Plastizit t schaffen Wer Isolde Ohlbaums Engeln nachsp ren will, wird sie vielleicht vergeblich suchen Das Geheimnisvolle der Engel, die Vieldeutigkeit, die Unm glichkeit, sie wirklich fassen zu k nnen, das alles macht f r die Fotografin den Zauber dieser Wesen aus Vielleicht bel sst sie deshalb auch die genauen Pl tze im Dunkeln und hebt ihre Engel so in einen Schwebezustand, der Raum l sst f r Tr ume und eigene Entdeckungen Lilli BelekPressestimmen berirdisch sch n H rzu eine bibliophile Kostbarkeit Hessische Allgemeine Ein Traumbuch Coburger Tageblatt Isolde Ohlbaum ist das Kunstwerk gelungen, das Irdische und Himmlische der Engel gleichzeitig abzubilden Die Zeit Ein wunderbares Engel Panoptikum Brigitte...

Title : Aus Licht und Schatten. Engelbilder. Sonderausgabe.
Author :
Rating :
ISBN : 3896601520
ISBN13 : 978-3896601520
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Knesebeck 24 Februar 2003
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 588 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Aus Licht und Schatten. Engelbilder. Sonderausgabe. Reviews

  • Icarus
    2019-01-31 04:02

    Eine besondere Künstlerin wendet sich einem besonderen Phänomen zu: den Engeln. Was dabei herauskommt ist ein faszinierender Bildband mit wunderbaren Impressionen aus aller Welt, ergänzt durch bewegende Geschichten und berührende Gedichte. Isolde Ohlbaum fängt schon die Menschen auf eine lebendige Weise ein, die charakteristisch für sie ist. Ich war gespannt, wie sie das mit den Engeln macht, und muss verblüfft feststellen: Auch die Statuen gewinnen an Lebendigkeit, wenn sie durch ihre Linse betrachtet werden. Ausdrucksstark - von melancholisch bis kraftvoll - finden die abgebildeten Zauberwesen ihren Weg in die Herzen der Betrachter. Auch ungewöhnliche Posen hat Frau Ohlbaum abgelichtet und weniger bekannte Texte zitiert. Das Buch habe ich schon Duzende Male verschenkt, weil ich selber ganz verliebt darin bin. Nicht nur zu Weihnachten ein perfektes Präsent für Menschen mit Sinn für Ästhetik und Lyrik.

  • Herr Wunderlich
    2019-01-29 04:26

    Der Bildband von Isolde Ohlbaum ist in einem neuwertigen Zustand.Ich habe zum ersten Mal etwas Gebrauchtes Gekauft und bin hocherfreut.

  • ROJO
    2019-01-27 05:01

    Dieses Buch ist etwas für anspruchsvolle Geister. Diese steinernen Engel ziehen mich sowieso immer in ihren Bann und ich denke andie Künstler/innen die es vermochten, ihnen ihre Seele einzuhauchen.e. Nur, das Menscheneben keine Engel sind.

  • 2496_Gourmet
    2019-01-28 05:05

    Engel als Motive sind sehr attraktiv. Von Frau Ohlbaum wurden sie technisch und künstlerisch erstklassig fotografiert. Auch ist das Buch groß genug und schön gemacht. Sie hat dabei keine Reise gescheut.Leider hat sie den üblichen Fotografen - Egoismus walten lassen und verrät keine Standorte und näheren Details über die fotografierten Engel. Da die besten Engel auf attraktiven Friedhöfen stehen, kann man diese auf Reisen nicht besuchen. Deshalb ein Punkt Abzug. Eigentlich ärgere ich mich deshalb im Gegenwert von 2 Punkten Abzug. Aber das Buch ist zu schön für nur 3 Punkte.

  • Piratenbraten
    2019-02-03 03:06

    Frau Ohlbaum gehört mit zu den Pionieren, die die Engel- bzw. Friedhofsfotografie bei uns populär gemacht haben. Anfangs noch etwas skeptisch beguckt - was treiben sich diese Leute da ewig mit Kameras auf Friedhöfen herum? - wurde vor allem durch Isolde Ohlbaums stimmungsvolle, beeindruckende Fotografien schnell deutlich, dass sich auf vielen europäischen Friedhöfen ein wahrer Skulpturenschatz verbirgt: Majestätische Erzengel mit ausgebreiteten Schwingen; kleine Putten, die verspielt auf Grabsteinen tanzen; Schutzengel mit Blumengirlanden oder verschmitzt lächelnde Engelfiguren - sie alle sind zu finden in diesem Buch.Dem Leser werden sie durch gekonnt in Szene gesetzte Fotos mit grandiosen Hell/Dunkel-Kontrasten und stimmig ausgewählten kleinen Gedichten und Zitaten bekannter Persönlichkeiten nahegebracht. Manche der Bilder wirken durch die Lichtführung und den Blickwinkel fast lebendig. Für die Reiselustigen ist jeweils noch angegeben, auf welchem Friedhof man wem begegnen kann - sofern die Skulptur noch existiert, denn viele der Bilder stammen bereits aus den 80er und 90er Jahren und die Grabmonumente mussten vielerorts nun weichen. Immerhin haben sie aber in Isolde Ohlbaums Buch ein würdiges Denkmal erhalten.Ein wunderschönes Buch, das aufgrund der hohen Qualität der Fotos zu stundenlanger Betrachtung einlädt, aber auch Lust macht, sich diese Engelspersönlichkeiten vielleicht bei der ein oder anderen Reise einmal selbst anzuschauen.

  • Marlene Pfefferminz
    2019-01-30 04:06

    Danke, Frau Ohlbaum, für dieses wunderschöne Buch voller Anmut, Traurigkeit und Poesie. Welche Schönheit ist in diesem Fotoband festgehalten, wie viele Sehnsüchte und wie viele Fragen?Engelbilder in Licht und Schatten fotografiert auf europäischen Friedhöfen. Ich selbst war auf dem Zentralfriedhof in Wien und war beeindruckt. Präzision der eingefangenden Engel und kaum erklärbare Lebendigkeit im Bild. Jeder Engel untermalt mit Gedichten und Texten z.B. von Rilke, Twain, Milton, Lasker-Schüler und viele mehr. Wie schön. Eine Künstlerin der Superlative. Ich bin absolut begeistert. Ein schönes Geschenk.Ich sah auch die Engel im Weinen,Im Wind und im Schneeregen.Sie schwebten.................In einer himmlischen Luft.Else Lasker-Schüler

  • Carsten von Pritzbuer
    2019-01-19 04:09

    Wie bereits Isolde Ohlbaum's anderer Band "Alle Lust braucht Ewigkeit" sind auch in diesem Band nur außerordentlich ästhetische Bilder, allerdings ausschließlich von Engeln, mit anspruchsvollen poetischen Texten kombiniert.Verschiedene Blickwinkel sorgen dafür, dass die Aussage, die der Bildhauer beabsichtigte, gut verdeutlicht wird. Man wird den Band immer wieder in die Hand nehmen und durchblättern, da bei einer einmaligen Sichtung viele Details gar nicht erfasst werden.Am liebsten möchte man die genannten Friedhöfe alle sofort besuchen, um die figürlichen Arbeiten vor Ort zu begutachten, da, wie ich aus den mir bekannten Arbeiten weiß, es noch viel mehr zu entdecken gibt. Es ist jedoch sehr gut, dass Isolde Ohlbaum fast immer nur ein Foto pro Figur ausgewählt hat, so bleibt diese Spannung (was da noch ist) erhalten.Und da ich aus dem Metier der Bildhauerei stamme kann ich nur bewundern, welch scharfes Auge Isolde Ohlbaum für die perfekten Details hat, die die Figuren schon bald nicht mehr aus Stein oder Bronze erscheinen lassen.Als Fazit bleibt nur zu sagen:"Ein gelungener Band für alle, die ein Auge für das Schöne haben, oder sich auch nur an den Gedichten ergötzen wollen."

  • Katrin l
    2019-02-10 05:26

    Dieses Buch enthält nicht nur wunderschöne Atmosphären in denen steinerne Engel ihr zu Hause haben, sondern ist es immer auf ein Neues etwas zu entdecken. Es ist ein Geschenk an eine liebe person sowie ein immer währendes Erlebnis in diese Welt einzutauchen die Isolde versucht zu vermitteln.Ich bin mehr als begeistert. Dieses Werk ist mehr als ein Buch, es ist wertvoll für jede Seele die den Engeln verfallen sind.