Read Bragis lange Heimkehr: Asgardsagen 01 by Voenix Online

bragis-lange-heimkehr-asgardsagen-01

Das lange Warten hat ein Ende doch es hat sich gelohnt Vor sechs Jahren zum ersten Male angek ndigt, erscheint nunendlich der 5 Roman der G ttergeschichten aus der Feder von Voenix Seinem bew hrten Erz hlstil aus Text und Illustrationen treu geblieben, umfasst das neue Buch diesmal mehr als 600 Seiten Zu Beginn erfahren wir, wie G ttervater Odin sich aufmacht, um den vonRiesen geraubten G ttermet Odr rir zur ckzugewinnen, der seinem Besitzer die Kraft der Sprachekstase verleiht W hrend diesem Abenteuer zeugt er einen Sohn Namens Bragi, der als der erste g ttlich begabte Skalde Barde galt und so in die nordischen Sagen und Mythen einging Darin wurde er sp ter zum Dichtergott erhoben, den Odin zu seinem ersten Sprecher ernannt haben soll.Handlung Unter Tage bei Zwergen aufgewachsen, wird Bragi als Knabe von seiner Mutter auf einem Boot ausgesetzt, um sein Gl ck in der Welt zu fi nden Nach einem Sturm gestrandet, findet ihn ein alter Mann, der Bragi in das Wesen des nordischen Skaldentums einf hrt Nach und nach seine F higkeiten schulend, wird Bragi schlie lich zum gefeierten S nger, der mit seinem Spiel wahre Wunder zu vollbringen imstande ist Doch bis ihn sein Vater heim nach Asgard holt, hat Bragi noch viele Pr fungen und Abenteuer zu bestehen....

Title : Bragis lange Heimkehr: Asgardsagen 01
Author :
Rating :
ISBN : 3866630581
ISBN13 : 978-3866630581
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Arun Auflage 1 26 September 2011
Number of Pages : 594 Pages
File Size : 578 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Bragis lange Heimkehr: Asgardsagen 01 Reviews

  • wild-one
    2019-05-16 11:39

    wunderbarer Schreibstil, der an die alte Kunst des Märchenerzählers erinnertder Autor schafft ein Spannung aufzubauen, dass man das Buch einfach nicht weglegen kannes erinnert mich an meine Kinderzeit, wo ich darum gebettelt habe vor dem Schlafengehen noch ein oder zwei Seiten weiterlesen zu dürfen, weil es grad so spannend isteinziges Manko: einige Rechtschreibfehler, Fallfehler, dass/das-Fehler stören beim Lesen

  • Frank
    2019-05-24 08:31

    Ich bin ein großer Nordlandfan und lebe auch im Denken unserer Vorfahren, den wer sich damit beschäftigt weiß das uns der Katholizismus unsere Identität genommen hat. Voenix seine Bücher holen jeden ein bisschen in die gute alte Zeit zurück! Seine Bücher sind echt einsame Spitze! Ich hoffe er liest seine super Bewertungen einmal und ist stolz auf sich selber!!!! Grüße aus Landsberg am Lech!!

  • Raban Ezra Rosenzweig
    2019-04-28 12:21

    Sehr viele Buchstaben in verschiedenen Wörtern, die dadurch Sätze Bilden, die am Ende eine tolle Geschichte ergeben. Ich bin begeistert

  • Silín
    2019-05-04 13:39

    Das Buch handelt von Bragi Boddason, dem ersten großen Skalden. Die Erzählung dreht sich um Liebe und Loslassen, um Freundschaft und Verrat und natürlich vor allem um die Dicht- und Sangeskunst und um das Werden eines Künstlers. Das ganze ist verpackt in wunderschön gewählte Worte, die man heute leider nur noch selten in Büchern findet. Die Geschichte ist, wie der Leser es von Voenix gewohnt ist, außerdem mit vielen Zeichnungen versehen, die dazu beitragen, noch tiefer in das Geschehen hinein tauchen zu können. Der Erzähler nimmt den Leser mit auf eine Reise in die Zeit der Götter, hinein in eine Geschichte, die nur allzu menschlich ist. Es finden sich auch großartige Reime und Gedichte, und auch die Erklärungen hierzu fehlen nicht und finden sich am Ende des Buches. Wieder einmal gibt uns Voenix Einblick in sein Wissen der Mythen und ebenso des Menschseins und beschreibt mit viel Fantasie und Einfühlsamkeit das Leben und Wirken eines großen Künstlers. Bragi nimmt den Leser mit hinauf in die Höhen seines Seins genauso wie in die dunkelsten Tiefen und es lohnt sich, ihn auf seiner einmaligen Reise zu begleiten. Wieder einmal hat der Autor gezeigt, dass er ein großer Geschichtenerzähler ist. Das Buch ist absolut empfehlenswert!

  • Pilzfratzz
    2019-05-02 08:50

    Die geschichte umfasst die größten teile des lebens eines skalden, bragi genannt, welcher ein sohn odins selbst ist!Besonders mitreissend für mich waren vor allem die emotionalen höhen und tiefen die sein schicksal geprägt haben. Mitgefühl aus voller tiefe...Ein insgesamt sehr empfehleswertes werk. Die längste geschichte die ich von Voenix bisher gelesen habe. Aber auf keiner seite langweilig.Wertet selbst - ich hoffe mich auf weiter geschichten freuen zu können und bin mir sicher auch weiterhin nicht enttäuscht zu werden!

  • Robin Mauthofer
    2019-05-16 11:21

    Ein sehr schönes Buch! Gut und verständlich geschrieben und sehr spannend! Danke dem Autor! :)Wie immer beschreibt Voenix die germanische Götterwelt sehr anschauungsvoll. Im Grunde kann man sich auch hier (wie bei jedem seiner Bücher) zurücklehnen und das Kopfkino laufen lassen. Das Buch ist sein Geld auf jeden Fall wert und ich freue mich auf die nächsten Teile der Asgardsagen!