Read Auf und davon: Wie der Jagdtrieb des Hundes kontrollierbar wird (Cadmos Hundepraxis) by Martina Nau Online

auf-und-davon-wie-der-jagdtrieb-des-hundes-kontrollierbar-wird-cadmos-hundepraxis

Ein jagdtriebiger Hund ist ein Problem, sowohl f r sich selbst als auch f r seinen zweibeinigen Besitzer Der Hund darf nie frei laufen Zu gro ist die Gefahr, dass er Wild, andere Hunde oder Menschen sch digt Ein lebenslanger Leinenzwang immer und berall ist jedoch kein artgerechtes Leben f r einen Hund.Viele Faktoren spielen zusammen, wenn Hundebesitzer feststellen, dass sie einen jagdtriebiegen Hund haben Selbstverst ndlich spielt die Rasse eine gro e Rolle, bei Mischlingen die Vorfahren Nat rlich kann man hier bereits eine gewisse Vorentscheidung ber die zu erwartenden Jagdprobleme treffen.W hrend des Heranwachsens des Hundes werden entscheidende Weichen gestellt Gerade im Welpen und Junghundhalter hat der Besitzer einen gro en Einfluss auf die Entwicklung der Jagdpassion seines Z glings Aber selbst wenn man dann feststellt, dass der eigene Hund ein handfestes Jagdproblem hat, dann sollte man nicht z gern das Problem zu l sen Mit einem konsequenten und systematischen Training sind die Aussichten auf einen zufrieden stellenden Erfolg oftmals gar nicht so gering Hierzu ben tigt man erstens Grundwissen ber verschiedene Themenbereiche wie zum Beispiel Jagdtrieb, Lernverhalten und Rangordnung und zweites ein klares Konzept f r das praktische Training Beides will das Buch vermitteln....

Title : Auf und davon: Wie der Jagdtrieb des Hundes kontrollierbar wird (Cadmos Hundepraxis)
Author :
Rating :
ISBN : 9783861277552
ISBN13 : 978-3861277552
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Cadmos Verlag 1 M rz 2008
Number of Pages : 80 Seiten
File Size : 671 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Auf und davon: Wie der Jagdtrieb des Hundes kontrollierbar wird (Cadmos Hundepraxis) Reviews

  • Carina M.
    2019-02-25 09:55

    Ich habe mir dieses Buch – wie schon viele andere davor – gekauft und habe darin viele logische, gut strukturierte und umsetzbare Tipps, Hinweise und Strategien gefunden. Wenn man einen jagdlich ambitionierten Hund hat, hilft es einem sehr, alleine schon, um Verständnis für sein Verhalten aufzubringen. Auch dass Martina Nau auf die Häufigkeit des Problems bei Hunden aus dem Ausland hinweist, ist hilfreich.Weil ich das Buch so gut fand und Martina Nau einen großen Erfahrungsschatz mit jagdlich ambitionierten Hunden aufweist, da sie auch selbst Jagdhunde ausbildet, sind wir 330 km gefahren, um ein 3-tägiges Training vor Ort mit Martina Nau durchzuführen. Sie ist sehr nett und eine tolle Trainerin und kann sich, wie auch in diesem Buch, sehr gut und nachvollziehbar ausdrücken und den Hund sowie das eigene Verhalten erklären.Letzten Endes ist alles eine Frage der Konsequenz, die leider viele Menschen gegenüber einem jagdlich ambitionierten Hund nicht aufbringen wollen oder können. Wenn man das Problem – was nur für den Menschen eins ist und nicht für den Hund selbst – in den Griff bekommen möchte, kann einem das Buch sehr gute Wege dafür aufzeigen. Ein "echtes" Training vor Ort ersetzt aber leider kein Buch der Welt, sei es noch so gut, denn es geht beim Hundetraining auch immer um das eigene Auftreten sowie das Timing der eigenen Reaktionen. Und diese kann man selbst nur schwer reflektieren, deshalb ist eine Trainerin wie Martina Nau dabei manchmal unersetzbar :-)

  • Pradtsche
    2019-03-18 11:52

    Ein tolles Buch mit vielen Tipps die man direkt umsetzen kann - Konsequenz im Training vorausgesetzt!Einfach und verständlich zu lesen, gibt es einem vor allem zuerst ein besseres Verständnis für die Triebe/den Jagdtrieb seines Hundes. Intuitiv hatte ich schon vieles so gemacht, wie im Buch beschrieben, was mich natürlich erfreut hat. Ich konnte jedoch viel Neues und Wichtiges dazulernen und die Tricks und Tipps gut in der Praxis umsetzen.Wer dieses Buch liest und KONSEQUENT mit seinem Vierbeiner umgeht und trainiert, wird sehen, dass sich wirklich einiges verändern lässt!Volle Punktzahl, da ich einfach voll begeistert bin! :)

  • unbekannt
    2019-03-16 10:48

    es ist wirklich ein sehr gutes Buch mit interessanten Ansätzen Hunde zu beschäftigen, mit ihnen verschieden Spiele auszuprobieren und und neus zu lernen. Aber für unseren Hund, dessen Vater (leider) ein Jagdhund ist, bringt das Buch eben nur diese Spielansätze aber keine Besserung, wenn Wild auftaucht. Er ist immer ganz aus dem Häuschen und man kann ihn deswegen leider auch nicht von der Leine nehmen. Ansonsten ein sehr gutes Buch und für Hunde, dessen Jagdtrieb noch nicht so ausgebaut ist, ist es sicher ein guter Ansatz.

  • Jule Becker
    2019-02-28 08:49

    Sehr schön geschrieben und auf den Punkt gebracht... Und habe auch gleich heute mit dem Training angefangen. Ich habe meinen Schnuff noch nicht lange. Ich weis aber jetzt schon das meiner , einer der schwierigen Fälle sein wird. Da meiner der "Dummy faulen" angehört. Aber ich bleibe dran und gebe nicht auf! Es wird sich hoffentlich in nächster Zeit etwas ergeben und finden, was der Fellnase so richtig gefällt. Danke für das tolle Buch. War sehr Interessant es zu lesen.

  • nataschasahne
    2019-02-21 07:08

    Einige Anregungen kann man schon mitnehmen aus dem knapp gehaltenen Ratgeber. Bei meinem Hund ist der Jagdtrieb jedoch derart ausgeprägt, dass nix hilft, wenn er ein Reh sieht und er ist weg. Aber die Anregungen helfen auch im Alltag und mein Hund ist etwas entspannter.Würde aber einschränkend sagen, nur was für Anfänger und keine Profis.

  • goldi
    2019-03-09 06:09

    das Buch hat sehr hilfreiche Trick's sowie Erklärungen, damit man das Verhalten des Hundes lesen kann, wieweit das umsetzbar ist oder meine Deutung zutrift, kann wie bei allem meistens nur eine Dritte Person sehen.Bin sehr zufrieden und kann das Buch empfehlen, wenn man keine Lösungen darin sucht.

  • Britta
    2019-03-04 09:04

    Da ich es nicht für mich bestellt habe, kann ich nicht soviel dazu sagen. Aber auf Nachfrage wurde mir gesagt, dass dieses Buch sehr schön zu lesen ist und viele gute Tipps bereithält.

  • AD
    2019-03-14 08:04

    Tolles Buch. Klein, aber alles drin. Man kann sofort beginnen mit dem Hund zu üben. Verständlich und umsetzbar. Eine Hilfe für Besitzer von jagdtriebigen Hunden. Vom Erkennen des Jagdtriebes, zur Einschätzung und dem direkten Training. Macht Mut, dass es eine Lösung gibt, die man erarbeiten kann.