Read Für immer anders - Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds by Mechthild Schroeter-Rupieper Online

fr-immer-anders-das-hausbuch-fr-familien-in-zeiten-der-trauer-und-des-abschieds

Trauer kann man weder sch nreden noch wegdiskutieren Sie geht nur vorbei, indem man trauert Familien tun sich jedoch oft schwer, gemeinsam mit Verlust, Abschied und Tod umzugehen und einen Ausdruck daf r zu finden Dies gilt beim Tod eines Familienmitglieds genauso wie f r andere Verlust und Abschiedssituationen wie z B eine Scheidung oder der Tod eines geliebten Haustiers Dieses Buch zeigt M glichkeiten, wie Eltern ihre Kinder und Kinder ihre Eltern in der je eigenen Trauer verstehen lernen k nnen Einf hlsam und ideenreich macht die Autorin Mut, die Trauer und Erinnerung gemeinsam zu gestalten....

Title : Für immer anders - Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds
Author :
Rating :
ISBN : 9783843602457
ISBN13 : 978-3843602457
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Patmos Verlag Auflage 3 Auflage 2016 1 Juni 2012
Number of Pages : 144 Seiten
File Size : 996 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Für immer anders - Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und des Abschieds Reviews

  • Nancy
    2019-02-26 02:20

    ...mit vielen tollen Ideen und Hinzergrundinfos! Am besten gefällt mit das Kapitel mit Vorschlägen zu Aktivitäten im Jahresverlauf - sehr hilfreich für alle, die Trauernde über längere Zeit hinweg begleiten wollen und sich nicht nach der ersten Zeit schon wieder verabschieden.

  • Angelika Niederholz
    2019-03-09 02:01

    Für immer anders - Das Hausbuch für Familien in Zeiten der Trauer und...Mechthild Schroeter-Rupieper der versand war schnell und zügig, Buch ist wie in der Beschreibung, Danke schön. Gruß

  • Amazon Kunde
    2019-03-08 04:25

    Das Buch ist sowohl für trauernde Menschen, als auch für Fachkräfte sozialer Berufe zu empfehlen. Wie schon andere Bücher von Mechthild Schroeter-Rupieper, ist auch dieses Buch wertschätzend, authentisch und verständlich geschrieben. Im Buch finden sich zu den theoretischen Grundlagen (wie beispielsweise dem Todesverständnis von Kindern, oder den Trauerreaktionen von Kindern und Jugendlichen) zahlreiche, praktische Fragen und Handlungsvorschläge (wie z. B. Ab welchem Alter spreche ich mit Kindern über den Tod?, Wie können Sie trauernde Vorschulkinder begleiten? Womit Sie Ihrem Kind in Trennungssituationen helfen können, und viele mehr...)Das Buch ist ein guter Mix aus Theorie und Praxis, das mit aussagekräftigen Bildern zur Veranschaulichung gespickt ist. Zudem werden wichtige, ergänzende Hinweise mit der Schriftfarbe rot hervorgehoben. Ich kann mich den Empfehlungen der vorherigen Rezensentinnen nur anschließen und Sie dazu ermutigen dieses Buch zu kaufen!

  • Kerstin k.
    2019-03-18 08:18

    Ich führe neu in unserer Pfarrei eine Trauergruppe ein und begleite auch im häuslichen Bereich Trauernde mit ihrer Not. Wußten Sie, das man jederzweit einen Sarg oder eine Urne bemalen kann? Das Kinder jedes Alters das Recht haben sich von einem lieben MEnschen zu verabschieden und das es unwahrscheinlich wichtig ist? Wußten Sie, das Kinder in unterschiedlichem Alter den Tod ganz anders erleben? Etc. Etc. Ich kann dieses Buch wärmstens empfehlen. Es läßt sich sehr gut lesen, ist sehr informativ und lehrreich. Ein MUSS für die Trauerarbeit.

  • Ursula
    2019-02-27 07:04

    Dieses Buch kann sehr hilfreich sein und vesteht sich nicht als Ratgeber in Trauerfällen. Vielmehr vermittelt es Möglichkeiten und Ideen, um die Zeit der Trauer und des Abschieds zu gestalten. Es kann immer wieder als hilfreiche Anregung herangezogen werden! Für mich ein MUSS für all jene, die sich mit dem Thema Trauer und Abschied in der Schule, zuhause oder im Kindergarten beschäftigten! ABSOLUT EMPFEHLENSWERT!

  • Leandra
    2019-03-17 02:12

    Ein tolles Buch von einer beeindruckenden Autorin, mit vielen wertvollen Informationen.So wusste ich zum Beispiel nicht, dass man Urnen selbst bemalen kann.Auch die anderen Bücher empfand ich als sehr hilfreich.Danke und weiter so!

  • Amazon Kunde
    2019-03-09 07:13

    Wie in der Kurzbeschreibung schon geschrieben steht, wird es durch Trauer für immer anders.Jedoch wird es durch dieses Buch "erträglicher", bewusster, eigentlich völlig normal, man lernt damit umzugehen. Was leider viel zu oft ein Tabuthema ist, wird in diesem Buch verständlich gemacht und man erhält wertvolle Tipps, sich in den Zeiten der Trauer selbst verstehen zu können.Durch dieses Buch wird sogar die Trauer "für immer anders". Für immer verständlicher und für immer ein wenig einfacher, wenn man sich in seiner Trauer verliert.Ich habe mir dieses Buch aufgrund eines Todesfalles gekauft, weiterempfohlen und tatsächlich sogar verschenkt.Ja ich habe jemanden dieses Buch geschenkt um zu zeigen: Es ist ok, wenn du trauerst. Es ist okay, dass du dich selbst nicht verstehst.Nun habe ich es mir ein zweites Mal bestellt, einfach weil es ein Muss im Bücherregal ist.Wer's nicht hat, der sollte sich fragen: Warum eigentlich nicht ?Damit lehne ich mich nun ganz weit aus dem Fenster, aber das ist das beste Buch über Trauer, dass sich in meinem Bücherregal befinden wird.Vielen lieben Dank liebe Mechthild

  • S.Kasperek
    2019-03-09 08:29

    Ein tolles Buch, welches sowohl in Zeiten akuter Trauer, als auch noch in den Jahren danach bestens geeignet ist, sich mit dem Thema "Tod und Trauer" auseinanderzusetzen.Stirbt jemand entsteht oft das Problem, kommt die Frage auf, "Was kann ich tun?, Wie mit meiner Trauer umgehen?; Wie kann ich helfen, wenn ich nicht direkt betroffen bin?“…Ein wertvolles Buch mit vielen Tipps und Informationen, welches ich allen ans Herz legen möchte , die betroffen sind oder sich beruflich oder aus Interesse mit dem Thema Trauer auseinandersetzen möchten.Volle Empfehlung -> gehört auch in Zeiten des Internets in jede Hausbibliothek!Ebenfalls sehr zu empfehlen:und