Read Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion: Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation (ATZ/MTZ-Fachbuch) by Heinz Burg Online

handbuch-verkehrsunfallrekonstruktion-unfallaufnahme-fahrdynamik-simulation-atz-mtz-fachbuch

Die Analyse eines Verkehrsunfalls erfordert zus tzliches Wissen, das im Normalfall nicht w hrend des Studiums vermittelt wird Daher wird die Analyse von Verkehrsunf llen in der Regel von spezialisierten Sachverst ndigen vorgenommen Das dazu n tige Wissen wurde Anfang der 80er Jahre bereits in einer fr heren Auflage dieses Handbuchs ver ffentlicht Jetzt hat ein Autorenteam die lange f llige Neubearbeitung erstellt Die Autoren sind Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet und stellen die Arbeitsmittel in zeitgem er Darstellung bereit Dabei werden computergest tzte Arbeitsmethoden ber cksichtigt Es werden auch die W nsche und Forderungen von Verkehrssicherheits und Unfallforschern ber cksichtigt, die nach einer thematisch vollst ndigen Arbeitsunterlage suchen Damit steht ein zeitgem es, methodisch zuverl ssiges und einheitliches Werk f r die Analyse von Verkehrsunfallabl ufen zur Verf gung....

Title : Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion: Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation (ATZ/MTZ-Fachbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3834801720
ISBN13 : 978-3834801722
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Vieweg Teubner Verlag Auflage 2007 13 September 2007
Number of Pages : 389 Pages
File Size : 782 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Handbuch Verkehrsunfallrekonstruktion: Unfallaufnahme, Fahrdynamik, Simulation (ATZ/MTZ-Fachbuch) Reviews

  • Xutl
    2018-12-06 15:52

    steht viel interessantes Zeug drin, ob es einem aber im Ernstfall wirklich hilft ist einfach fraglich. Juristen denken eben nicht wie Techniker...

  • Hans Wurst
    2018-12-11 15:52

    Dieses Buch stellt ein umfassendes Standardwerk zur Unfallanalyse dar. Der Preis ist für eine derartige Zusammenstellung o.k.. Die Beispiele liefern eine Orientierung über die praktische Unfallanalyse. Leider werden die Formelzeichen und Abkürzungen weder einheitlich verwendet noch vollständig erläutert. Ein wichtiges Errata fehlt.

  • Anja und Manfred Görke
    2018-11-26 19:01

    Für meine Arbeit unerlässliches Arbeitsmittelverständlich geschrieben, übersichtlich angeordnetAufmachung könnte ein klein wenig freundlicher seinKann es nur weiter empfehlen

  • Spot
    2018-11-26 15:10

    Selten habe ich ein derart klar strukturiertes Buch in der Hand gehalten. Wie vielleicht bei anderen Interessenten auch schneidet mein persönliches Arbeitsfeld die Unfallrekonstruktion nur teilweise. Auch habe ich das Buch bislang eher überfliegen können - da ich es gleich einer Kollegin ausgeliehen habe, die hier für ein wichtiges Gutachten eben genau die Informationen fand, die sie brauchte. Auch sie lobt das Buch in höchsten Tönen.Die Kapitel, zu denen ich schon Vorwissen hatte, fand ich absolut überzeugend. Die, in die ich aus Interesse nur mal kurz reingeschnuppert habe, waren verständlich geschrieben und präzise bebildert.Ich freue mich schon darauf, wenn ich das gerade verliehene Buch endlich wiederhabe (ich vermute, ich werde ein paar Mal nachhaken müssen). Endlich mal wieder ein Buch, bei welchem man sofort das Gefühl hat "dieser Kauf war genau das Richtige!". Glückwunsch den Autoren, es steckt merklich viel Arbeit darin und die hat sich gelohnt. Jeden Cent wert.Wenn ich mir etwas wünschen könnte, dann "mehr davon". Veröffentlichen Sie doch bitte eine schöne Fallsammlung, vom "Wald & Wiesen" Fall bis zum komplexen Szenario, welche Sachverhalt, Spurenlage, Gutachten und Prozessverlauf beinhaltet. Ich würde es sofort kaufen!PS: Ich bin sonst nicht so euphorisch, aber wenn ich drüber nachdenke, wie viele Bücher ich im Schrank habe, die sowohl am eigenen als auch meinem Anspruch kläglich scheitern, unnötig mit schlechten Bildern und praxisfernem Blabla aufgeblasen sind. Erfrischend gut dieses Buch!

  • Joerg Schroeder
    2018-11-24 19:46

    Nachdem ich den Vorgänger lange Zeit gehütet habe, kam nun endlich dieses Buch. Für Sachverständige die in der Unfallrekonstruktion tätig sind und vorallem für die, die sich in dieses Gebiet einarbeiten wollen, ist dieses Buch ein Muss. Breit gefächert mit fast allen relevanten Themengebieten liegt hier ein Buch vor, dass bald ähnlich abgegriffen sein wird wie sein Vorgänger.