Read Padmasambhava Nirvana. und dann? by Holger Herrmann Online

padmasambhava-nirvana-und-dann

Das neue Millennium sollte f r eine Gruppe von 130 an Meditation Interessierten mit einem besonderen Erlebnis beginnen Am Vorabend des 01.01.01 gingen sie im wundersch nen Retreat Zentrum des Klosters Wat Suan Mokkh ins zehnt gige Schweigen Mein Buch beschreibt diese einmalige Erfahrung sowie die dort erhaltenen Einsichten in den Sinn des Lebens, die weltliche Harmonie und Nirvana Eine zuf llig entdeckte Turbomeditation, die Elemente der klinischen Hypnose mit Atemmeditation kombiniert, erm glichte eine unglaublich rasche Transformation Auf diesem Wege entstand ein direkter Kontakt zu Padmasambhava, der vielerorts schon jetzt als der Buddha dieses dritten Jahrtausends bezeichnet wird Die in der au erordentlich tiefen Entspannung meiner Meditationstechnik erkannten, grundlegenden Wahrheiten f r ein friedvolles ber Leben musste ich einfach publizieren, um diese positive Energie weiterzugeben....

Title : Padmasambhava Nirvana. und dann?
Author :
Rating :
ISBN : 3831130914
ISBN13 : 978-3831130917
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand 10 Januar 2002
Number of Pages : 148 Seiten
File Size : 881 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Padmasambhava Nirvana. und dann? Reviews

  • Benway
    2019-03-14 06:40

    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Hier schreibt jemand, der diese Erfahrungen wirklich erlebt zu haben scheint und die Art und Weise wie er diese beschreibt ist einfach direkt und wirkt auf mich ehrlich. 10 Tage Schweigen, nur Frühstück und Mittag bei vegitarischer Diät, Yogaübungen, Meditation sitzend und gehend. Unter diesen Umständen erlebt der Autor seine spirituelle Entwicklung von schmerzenden Knien am ersten Tag bis zur extatischen Energieflut am sechsten Tag. Danach folgen eine Einsicht in Nirvana, höllische Kopfschmerzen und "Glühen" des ganzen Körpers. Als die "coolness" wieder eintritt hat er zum Ende des Retreats eine Vision von Padmasambhava.Die Reflexionen des Erlebten sind durch den wissenschaftlichen Erfahrungsschatz des Autors durchaus nachzuvollziehen. Seine Schreibe ist kurzweilig, nüchtern und witzig.Die Beschreibung der Meditationspraxis animiert zum nachmachen und kann als Stütze für eigene Erfahrungen diehnen. Ich denke in Deutschland kann so etwas in 10-tägigen Vipassana Kursen nachempfunden werden.Alles in allem ein bereicherndes Buch für mich auf meinem Weg.Ich Wünsch allen die es lesen das Gleiche!

  • Anneliese Mack
    2019-03-08 07:40

    Eine super, in gutem Deutsch verfasste Einfühlung in das Leben in einem Buddhitischem Retreat, angeleitet von Mönchen eines Klosters in Thailand.Wer immer schon einmal davon geträumt hatte sich zurückzuziehen um zu meditieren und von autorisierten Lehreren zu lernen. Auch um einen Bericht von einem Zeitgenossen unseres Kulturkreises zu bekommen, der ein Praktikum in täglicher Disziplin durchlebt um auf dem Weg zur Erleuchtung Fortschritte zu machen. Wenn Sie das auch gerne einmal möchten ist dieses Buch bestimmt ein Schatz von speziellem Wert.