Read Der phantastische Film: Geschichte und Funktion in der Mediengesellschaft (Film - Medium - Diskurs) by Oliver Jahraus Online

der-phantastische-film-geschichte-und-funktion-in-der-mediengesellschaft-film-medium-diskurs

Das Phantastische ist nicht nur ein thematischer Bereich in den Texten und Filmen des Genres, sondern verweist immer zugleich auch auf spezifische Eigenschaften und M glichkeiten des Mediums, nicht zuletzt des Films, und bekommt so selbst mediale Qualit ten Der Band zeigt an zentralen Beispielen, wie im Medium des Phantastischen auf jeweils spezifische Weise Problempotenziale der Zeit aufgegriffen, be und verarbeitet werden, insbesondere Fragen nach der Wirklichkeit des Menschen und der Erfahrbarkeit seiner Welt.Vorwort W Martynkewicz Von der Fremdheit des Ichs Das Doppelg ngermotiv in Der Student von Prag 1913 J Pankau u J Thiele Ein seltsamer Fall Die Herstellung des Anderen in Dr Jekyll and Mr Hyde USA 1931 M Meyer Frankenstein Monstr se Transformationen in Text und Film G E Grimm Monster und Galan Graf Draculas filmische Metamorphosen C Houswitschka Burned to Light Die Rezeption von F.W Murnaus Nosferatu 1922 in E Elias Merhiges Shadow of the Vampire K K hring Field of Dreams Vom Amerikanischen Traum als zweiter Chance S Kyora Im K rper des Anderen Being John Malkovich G R sch W chst das Rettende auch Die Konzeptualisierung und Visualisierung des B sen in den Filmen Harry Potter I u II und Men in Black I u II O Jahraus Die Matrix der Welterkenntnis Philosophische und religi se Momente des Phantastischen in Matrix I u II S Neuhaus Allegorien der Macht Batman und Spiderman....

Title : Der phantastische Film: Geschichte und Funktion in der Mediengesellschaft (Film - Medium - Diskurs)
Author :
Rating :
ISBN : 3826030311
ISBN13 : 978-3826030314
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : K nigshausen u Neumann Auflage 1 25 Januar 2005
Number of Pages : 202 Seiten
File Size : 889 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der phantastische Film: Geschichte und Funktion in der Mediengesellschaft (Film - Medium - Diskurs) Reviews

  • Kathrin Haider
    2019-01-30 08:29

    Ich kann dieses Buch nur empfehlen! Die Thematik ist interessant, wird durchgehend auf hohem Niveau bearbeitet und - was ja bei anderen Büchern leider sehr selten ist - wissenschaftlich ausgewiesen (Zitate, Hinweise, Anmerkungen). Dadurch findet man auch schnell weitere spannende Literatur zum Thema.Es werden die Thesen und Analysen an konkreten Beispielen ausgeführt. Die Filme reichen von sehr alt, bis modern (Jekyll u. Hyde, Dracula, über Zurück in die Zukunft, Batman bis The Others, Harry Potter) Einziges Manko: Die Abbildungen im Buch sind sehr schlecht, weil pixelig (das S/W stört mich weniger). Ich weiß Screenshots von Filmen haben einfach keine gute Auflösung, doch hier ist wohl doch irgendwie was schiefgelaufen mit dem Bildformat, ansonsten kann ich mir die schlechte Qualtiät nicht erklären. Darum auch ein Punkt Abzug.