Read Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914-1918 und ihr Verbleib by Dieter Jung Online

die-schiffe-der-kaiserlichen-marine-1914-1918-und-ihr-verbleib

neues Buch, in Folie original verpackt aus Nichtraucherhaus...

Title : Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914-1918 und ihr Verbleib
Author :
Rating :
ISBN : 9783763762477
ISBN13 : 978-3763762477
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Bernard Auflage 1., 1 April 2004
Number of Pages : 499 Pages
File Size : 868 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Schiffe der Kaiserlichen Marine 1914-1918 und ihr Verbleib Reviews

  • Brian Wilcoxon
    2019-03-02 04:32

    excellent buch im Krieg Schiffs von kaiserliche marine

  • zappa2
    2019-02-26 09:21

    Der 'Kaiserliche Verbleib' stellt nicht den Anspruch, ein prosaisches Werk zu sein. Wer sich hierüber moniert, hat einfach gar nicht recherchiert, was er kauft. Herr Jung als Kenner der Materie hat hier sauber alles zusammen gefaßt, was zwischen 1914 und 1918 unter kaiserlicher Flagge auf den Weltmeeren unterwegs war. Es finden sich tabellarisch aufgeführt Bau- und taktische Daten (Abmessungen, Maschinen, Bewaffnung etc.) aller in Fahrt befindlichen Schiffe/Boote. Ebenso wird das Endschicksal kurz aufgeführt - bei den größeren Einheiten eben in der Datentabelle, bei den unzähligen kleineren in separaten Anhängen. Dann gibt es die wichtigsten Grund- und tlw. Seitenrisse und in einem abschließenden Kapitel noch einige mir bis dato unbekannte Fotos ausgewählter Seefahrzeuge.Im Stil passt sich dieses Büchlein dem 'Verbleib 1939-45' von Gröner an, ich finde dieses hier aber erfreulich übersichtlicher.Einziges Manko (das aber ist Jammern auf hohem Niveau) ist, dass auf dem Bucheinband die Linienschiffe der Vor-Dreadnought-Ära dargestellt sind, diese aber nur noch sehr grob bei den Hilfsschiffen mit aufgeführt werden; aber akzeptabel, da sie ohnehin schon als obsolet nur noch für nebenrangige Aufgaben herangezogen und schließlich ganz aus der Front gezogen wurden.Für alle, die mal einen schnellen Zugriff auf eben diese Daten ALLER Schiffs- und Bootsklassen haben möchten gibt es einfach nichts besseres.

  • Amazon Customer
    2019-02-26 07:36

    Ein sehr empfehlenswertes Buch wenn man Wert auf eine übersichtliche Darstellung der einzelnen Marineeinheiten im 1.WK haben will, unterlegt mit technischen Hinweisen Risszeichnungen und Fotos.Das Buch erfüllt nicht ganz den Tiefgang eines Weyer's Flottenkalender und sicher auch nicht die Ansprüche an ein Buch wie z.B. Koop/Schmölcke die kleinen Kreuzer 1914-1918, aber das soll und kann es auch gar nicht. Wenn man auf 200 Seiten nur die kleinen Kreuzer beschreibt wie Koop/Schmölcke oder auf 200 Seiten nur die Schiffe eines Jahrganges wie Weyer, dann wird klar wo die Beschränkungen des Buches von Jung liegen müssen - zwangsläufig. Wer hier eine kleine Schrift oder nur lückenhafte Darstellung moniert, hat bei Kauf nicht aufgepasst. Wer allerdings auf "wenigen" Seiten den Komplettüberblick will (um dann in anderen Büchern Details zu recherchieren) ist mit diesem Buch und zu diesem Preis bestens bedient.

  • atos111
    2019-02-19 08:27

    Kurzum gesagt ist das Buch aus meiner Sicht eine einzige Zumutung und daher absolut nicht zu empfehlen.Im Endeffekt stellt es lediglich ein Zusammenstellung aus Tabellen und Skizzen dar ohne irgendwelche Texte. Durch das sehr kleine Format, die kleine Schrift und ein Wirrwarr an Zahlen und Abkürzungen ist es zum Lesen überhaupt nicht geeignet sondern höchstens als Nachschlagewerk zu gebrauchen. Unabhängig davon ist auch der Preis vollkommen überhöht. Insgesamt geht das Preis-Leistungsverhältnis m.E. gegen Null.Fazit: Ich habe das Buch gleich wieder eingepackt und zurückgesandt. Übrigens das erste Buch das ich jemals zurückgegeben habe(!). Und das nächste Mal bereits beim Kauf besser aufpassen.