Read Die Welt des Neuen Testaments. Eine allgemeinverständliche Einführung: Studienreihe IGW Band 1 (2. leicht überarbeitete Auflage) by Stefan Wenger Online

die-welt-des-neuen-testaments-eine-allgemeinverstndliche-einfhrung-studienreihe-igw-band-1-2-leicht-berarbeitete-auflage

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Theologie Biblische Theologie, IGW International, Sprache Deutsch, Abstract Das Buch Die Welt des Neuen Testaments ist aus einem sehr viel schlankeren Lekt re und Lernskript herausgewachsen, das ich urspr nglich f r die mir anvertrauten Studierenden der Theologie am Institut f r Gemeindebau und Weltmission IGW in der Schweiz geschrieben habe Das Neue Testament ist ein Werk weltliterarischen Ranges und die schriftlich fixierte Glaubensgrundlage des Christentums Ohne Einsichten in die historische und geistige Verortung der 27 neutestamentlichen Schriften und ohne entsprechende Kenntnisse ber die Entstehung und die Inhalte dieser Texte l sst sich keine verantwortbare Theologie treiben Aus diesem Grund bietet Die Welt des Neuen Testaments eine allgemeinverst ndliche Einf hrung in die f r die Interpretation des Neuen Testaments relevante antike Literatur, in die historische und geistige Situation in Pal stina zur Zeit des zweiten Tempels, in die sogenannt einleitungswissenschaftlichen Fragen zu den neutestamentlichen Schriften Wer hat was, wann, wie, warum an wen geschrieben , eine Einf hrung in die Inhalte bzw in die daraus resultierenden theologischen Profile der neutestamentlichen Texte, einen Blick in die Kanongeschichte bzw bildung und schliesslich und lediglich exemplarisch einen Blick ber das Leben und Wirken Jesu und die Theologie des Apostels Paulus in einem Wort Grundlagenwissen Die Welt des Neuen Testaments verbindet also Zeit und Geistesgeschichte, Einleitungswissenschaft, Bibelkunde, Kanonbildung und Theologie des Neuen Testaments das ist nicht wenig und steht soweit ich sehe in der neutestamentlichen Literatur als Zusammenstellung in einem einzigen Buch in dieser Form sonst bisher kaum zur Verf gung....

Title : Die Welt des Neuen Testaments. Eine allgemeinverständliche Einführung: Studienreihe IGW Band 1 (2. leicht überarbeitete Auflage)
Author :
Rating :
ISBN : 9783668013445
ISBN13 : 978-3668013445
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : GRIN Verlag Auflage 6 10 Juli 2015
Number of Pages : 180 Seiten
File Size : 570 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Welt des Neuen Testaments. Eine allgemeinverständliche Einführung: Studienreihe IGW Band 1 (2. leicht überarbeitete Auflage) Reviews

  • Hüsch
    2019-01-16 19:07

    Stefan Wenger stellt in diesem Buch die Welt des Neuen Testaments kurz und knackig vor – bei der Fülle an Informationen, die über das Neue Testament vorliegen, ganz und gar keine leichte Aufgabe. Mit einer leicht verständlichen Sprache erreicht er auch Leser ohne theologische Vorbildung; und sollte Wenger doch mal auf ein Fachwort zurückgreifen, so erklärt er dieses im angehängten Glossar. Das Buch gewährt der Leserschaft einen guten Überblick, der bewusst knapp gehalten ist und auf jegliche Umschweife verzichtet. Wer sein Wissen im Anschluss gezielt vertiefen will, findet im Anhang ein Literaturverzeichnis, das zwar ebenfalls knapp gehalten, aber doch breit gefächert ist.Zum Aufbau: Wenger geht in einem ersten Teil auf die frühjüdische und frühchristliche Literatur und im zweiten auf die jüdische und römisch-griechische Umwelt ein. Im dritten Teil führt er den Leser in die einzelnen Bücher des Neuen Testaments ein und bespricht deren Einleitungsfragen (z. B. Verfasser, Empfänger, Ort und Zeit, Inhalt etc.). Im vierten Teil führt Wenger in die Entstehung des Neuen Testaments ein (Kanonbildung, Inspiration, Textkritik) und schliesst das Werk ab mit Ausführungen zum Leben und Wirken Jesu Christi sowie zur Theologie des Paulus.Das Buch dient als Nachschlagewerk, das einen kurzen Überblick bietet, kann wegen des gut gelungenen Aufbaus aber auch problemlos der Reihe nach durchgelesen werden. Einzig die Schriftgrösse muss bemängelt werden. Sie fällt deutlich zu klein aus, kann aber durch die gut gewählte Schriftart ein wenig kompensiert werden. Andere Schwächen (auch inhaltliche) sind mir aber bislang noch keine aufgefallen. Deswegen gibt es von mir trotzdem 5/5 Sterne.An dieser Stelle muss fairerweise noch erwähnt werden, dass ich ein Student von Stefan Wenger bin und ich für diese Stimme weder bezahlt worden bin noch mir einen Vorteil daraus erhoffe. ;-)

  • Jonas Aubert
    2018-12-22 11:48

    Das Buch gab mir einen ausgezeichneten Gesamtüberblick über das NT. Der Autor hat das Buch sehr kompakt und inhaltsreich geschrieben.

  • Lukas
    2019-01-13 19:04

    Dieses Buch ist Pflicht- und Leitliteraur für das gleichnamige Seminar und ist leider wenig hilfreich. Zwar finden sich darin die relevanten Informationen, allerdings in einer Sprache, die in keinster Weise allgemeinverständlich ist. Durch die reiche Fachsprache (die zwar im Glossar größtenteils erklärt ist, aber wer will alle zwei Sätze nach hinten blättern?) und komplizierte, durch mehrere Klammern unterbrochene Sätze braucht man tendenziell drei Versuche, um einen Satz zu verstehen. Dazu sind die Informationen zu den einzelnen Themen so kompakt dargestellt, dass sie ohne weitere Lektüre nicht logisch verständlich sind.Fazit: Als zusammenfassender Skript einer besuchten Vorlesung, als Sammlung von relevanten Informationen, ist dies sicherlich ganz gut. Allerdings nicht als Grundlage und sicherlich nicht "allgemeinverständlich".

  • William
    2019-01-11 17:51

    Dieses Buch eignet sich dann, wenn man sich mit das Neue Testament schon im Vorfeld intensiv beschäftigt hat, denn ich als frischer Student bin damit überfordert.Als Skript für eine knappe kurze Zusammenfassung lohnt es sich, jedoch ist dafür ein Grundwissen erforderlich.

  • Johannes
    2019-01-03 12:44

    Leider bin ich von dem Buch (besonders als Theologie Studentin) sehr enttäuscht. Es ist sehr gut gemeint. Das Buch ist weder für einen Anfänger verständlich geschrieben, noch gibt es genug, ausführliche Einführung in die wichtigsten Themen. Es liest sich eigentlich nur gut, wenn man schon so viel Vorwissen hat, dass man eine Zusammenfassung als Erinnerungshilfe benötigt.