Read Software-Metriken in der Praxis: Einführung und Anwendung von Software-Metriken in der industriellen Praxis by Christof Ebert Online

software-metriken-in-der-praxis-einfhrung-und-anwendung-von-software-metriken-in-der-industriellen-praxis

Metriken als Fr hindikatoren f r Kosten , Termin und Qualit tstreue haben sich zu wichtigen Instrumenten des Software Projektmanagements entwickelt Dieses Buch vermittelt Theorie und Praxis der Software Metriken anhand von praktisch durchgef hrten Projekten Die behandelten Themen reichen von me theoretischen Grundlagen ber Metrik Werkzeuge bis hin zu Benchmarking und Projektmanagement Die Anwendung f r konkrete Fragestellungen der Software Entwicklung, wie Aufwandsch tzung, Kritikalit tsprognose oder Zuverl ssigkeitsmodellierung wird ausf hrlich behandelt In Beitr gen aus verschiedenen Bereichen der Software Messung stellen Autoren aus Telekommunikation, Informations und Automatisierungstechnik ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Vorgehensweisen, Entwicklungsumgebungen und Entwurfsparadigmen dar....

Title : Software-Metriken in der Praxis: Einführung und Anwendung von Software-Metriken in der industriellen Praxis
Author :
Rating :
ISBN : 3642881955
ISBN13 : 978-3642881954
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Springer Berlin Heidelberg Auflage Softcover reprint of the original 1st ed 1996 1 Januar 1996
Number of Pages : 340 Seiten
File Size : 781 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Software-Metriken in der Praxis: Einführung und Anwendung von Software-Metriken in der industriellen Praxis Reviews

  • Besserwisser
    2019-01-16 15:05

    Das Buch bietet einen sehr guten Einstieg und Überblick in das Thema Software-Metriken für Qualität, Testen, Development, Projektmanagement und Assessments. Teilweise besteht ein hoher Bezug zu industriellen SW-Systemen, aber auch klassische AE-Projekte kommen nicht zu kurz. Konkrete, direkt anwendbare Formeln und Zahlentabellen findet man aber in diesem universitären Werk eher nicht.Offen bleibt leider ein Bezug zu modernen SW-Architekturen und -Systemen, ein Update mit J2EE und einen Ausflug in die Internet-Welt ist zu wünschen. Aber da gibt es wohl andere Quellen ;-)).