Read Jagdgeschosse: Aufbau - Zielverhalten - Verwendung by Manfred R. Rosenberger Online

jagdgeschosse-aufbau-zielverhalten-verwendung

Diese v llig berarbeitete und erg nzte Ausgabe des im Jahr 2000 erstmals erschienenen Titels ber die Jagdgeschosse ist ein kompetentes Nachschlagewerk, das dem Leser hilft, den berblick ber das fast un berschaubar gewordene Angebot an Jagdgeschossen zu behalten und ber neue Entwicklungen informiert zu werden Er erh lt einen bislang in dieser Form nicht vorhandenen praxisbezogenen berblick ber Geschosskonstruktion, Geschossprofile, Geschossverhalten und Geschosswirkung Selbstverst ndlich werden auch die Neuheiten seit der Erstauflage etwa 35 neue Geschoss Sorten unter Hinweis auf ihr jagdpraktisches Verhalten und alle anderen wichtigen Einzelheiten dargestellt Gleicherma en ein Muss f r J ger, Jungj ger und Ausbilder....

Title : Jagdgeschosse: Aufbau - Zielverhalten - Verwendung
Author :
Rating :
ISBN : 3613027461
ISBN13 : 978-3613027466
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Motorbuch Auflage 1 28 Februar 2007
Number of Pages : 468 Pages
File Size : 960 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Jagdgeschosse: Aufbau - Zielverhalten - Verwendung Reviews

  • alf10000000
    2019-01-19 12:00

    Seit Jahren das Beste Buch über die Entwicklung von Geschoßen bis hin zu den aktuellsten Bleifreien. Ein Muß für jeden Jäger und Sportschützen. Der Autor beschreibt mit höchster Qualität die positiven Entwicklungen moderner Geschoße ohne mit der notwendigen Kritik zu sparen. Er spricht Vor- und Nachteile jeder Neuentwicklung konsequent an. Dazu kommen brilliante Fotos und viele detailierte Beschreibungen.Ich habe es begeistert gelesen und viel gelernt - vor allem hat das Buch mit meinen vielen Fehlmeinungen aufgeräumt und mir gezeigt, dass unter den sog. Fachleuten viel Marketing zu Lasten der Käufer betrieben wird.

  • Rainer Fradinger
    2019-01-14 19:17

    Prompte Lieferung, Top Zustand!

  • M. Nagel
    2019-01-19 20:10

    Ich bin ziemlich enttäuscht. Ich hatte ein Werk erwartet in dem nicht nur Lobeshymnen gesungen werden sondern auch etwas konstruktive Kritik zu finden ist. Ich habe als aller erstes das Kapitel über die Barnes Bleifreigeschosse gelesen und war total überrascht. Das geschriebene weicht von meinen Erfahrungen so weit ab, dass ich das Buch zurückschicken werde. Bei mir deformierte sich das Barnes TTSX Geschoss in keinster Weise. Schmalreh Ein- und Ausschuss kalibergross. Bei einer 50kg Sau das selbe kein Schweiss die Sau ist verludert wurde erst nach einer Woche gefunden. Ich kann den Ausführungen über die anderen Geschosse nicht ernst nehmen wenn schon bei diesem Geschoss die Ausführungen des Autors so weit daneben liegen. Schade schade und dann noch die Jäger in ein schlechtes Licht stellen, das ist sehr schwach.

  • Toralf Müller
    2019-01-15 14:21

    Mit diesem Werk sollte sich jeder angehende Jäger, Jungjäger oder "alte" Hase des Waidwerks eingehend beschäftigen. In der Jägerei kursieren viele Mythen und Märchen über geeignete Kaliber- und Munitionswahl. Und wie bei vielen Dingen des Lebens hält man Althergebrachtes für das einzig Wahre. Das Buch zeigt sehr anschaulich und wissenschaftlich fundiert die Entwicklung moderner und effektiver Jagdgeschosse auf. Außerdem wird hervorragend auf die Bereiche Innenbalistik, Außenbalistik und Zielbalistik eingegangen. Denn weidmännisches Verhalten bedeutet auch, dass ich dem gejagten und erlegten Wild so wenig wie möglich Qualen zufüge. Und dazu benötigt der Jäger eine sichere Handhabung seiner Jagdwaffe und eben diese grundlegenden theoretischen Kenntnisse in den Bereichen der Balistik und Zielwirkung!

  • Bard
    2019-01-04 12:18

    ganz bestimmt nicht objektiv. An einigen Stellen im Buch wird deutlich, dass der Autor scheinbar von der Firma Barnes dafür bezahlt wurde ein Loblied auf deren bleifreie Geschosse zu singen und die in Europa etablierten Hersteller und deren teilweise viele Jahrzehnte bewährte Konstruktionen, aber auch die hiesigen Neuentwicklungen im Vergleich dazu schlecht zu reden. Von einem Fachbuch erwarte ich einen neutraleren und sachlicheren Stil.

  • Bernhard L.
    2019-01-08 13:20

    Für jeden, der sich für Waffen und Munition interessiert,interessieren muß oder interessieren sollte, ein leicht verständlich geschriebenes Standardwerk.Die Aufteilung der einzelnen Kapitel ist logisch und übersichtlich aufgebaut. Die grundlegenden Infos über das praxisbezogene Zielverhalten sind natürlich in erster Linie für Jäger gedacht. Hier wurde ein Hauptaugenmerk auf die äußere Ballistik gelegt, die in keinem anderen Werk so konsequent dargestellt wurde.Egal ob Büchsen- oder Flintenlaufgeschosse, hier wird jedes auf dem Markt befindliche Geschoß auf seine Wirkung so beschrieben, dass der Jäger die Anforderungen an "sein" Geschoß erkennt.Das Buch rundet seinen Inhalt mit spezifischen Fachbegriffen ab, die ihresgleichen suchen.

  • Bekibi
    2019-01-03 13:58

    Ich bin mit diesem Buch sehr zufrieden. Es enthält gute Informationen über Geschoßaufbau und Materialien und auch Praxiserfahrungen zu sehr vielen Geschossen, so dass man sich für den jagdlichen Einsatz gut orientieren kann.Ein Stern Abzug nur pro forma, da leider zwei Geschosse von Sako, auf die ich spekuliert hatte, nicht genauer beschrieben werden. Aber angesichts der Fülle an Geschossen ist das nicht erstaunlich. Würde das Buch aber auf jeden Fall wieder kaufen.

  • Amazon Customer
    2019-01-01 13:04

    Das Buch beschreibt in einer auch für Nicht-Mathematiker verständlichen Sprache sämtliche relevante Sachverhalte ausführlich und ist nicht nur für Jäger eine Empfehlung. Auch sehr gut zur Vorbereitung auf Jagdkurse oder Prüfungen geeignet.