Read Psychiatrie in Frage und Antwort by Konstanze Spring Online

Title : Psychiatrie in Frage und Antwort
Author :
Rating :
ISBN : 3437434101
ISBN13 : 978-3437434105
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Urban Fischer M rz 2003
Number of Pages : 299 Pages
File Size : 990 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Psychiatrie in Frage und Antwort Reviews

  • Monika Knoche
    2019-01-20 05:30

    Interessantes Buch.Macht freude es zu lesen.Ich würde es wieder einkaufen, weil es spass macht.Ich kann es nur empfehlen.

  • anonym
    2019-01-21 09:12

    Das Buch wurde von mir anderweitig gebraucht für meine HP-Prüfungsvorbereitung erworben.Grund war das das Gebiet der Psychiatrie immer mehr Bedeutung für die HP-Amtsarztprüfung bekommt u mir das Skript meiner Schule plus ein altes/ somit veraltetes Rommelfanger-Buch nicht ausgereicht hat um mich gut vorbereitet zu fühlen.Dieses Buch hat mir wirklich ganz gut weiter geholfen, da ich bei manchen Themen wirklich Schwierigkeiten hatte zu verstehen was hinter der Begrifflichkeit zu verstehen ist.Wirklich leicht fällt mir das Gebiet immer nicht, vor allem weil mir zum Teil auch wirklich das Interesse fehlt. Für mich ist es einfach viel interessanter zu wissen wie eine Niere funktioniert als z.B. was Wahnideen/ formale Denkstörungen usw sind. Leider gehört der Stoff halt dazu, u dieses Buch hat mir wirklich sehr gut weiter geholfen.Einiges ist für Heilpraktiker absolut nicht nötig u. zu viel. Z.B. Medikamenteninfos, zu viele Details. Hier kann man als HPA/ HP dann drüber lesen. Ich fände ein Buch mit aktuellen Amtsarztfragen Psychiatrie u einer Aufarbeitung der Themen ggf. für die Mündliche speziell für HPA's noch besser. Das ist echt noch eine Marktlücke.Dennoch kann ich das Buch allen HPAs empfehlen,aber nicht uneingeschränkt.

  • Domian
    2019-02-15 07:22

    Super tolles Buch! Habe mir das Buch gekauft, um mich auf meine mündliche Psychiatrie-Prüfung am Ende des Semesters vorzubereiten. Ich hatte nämlich keine Zeit, mit einem großen Lehrbuch zu lernen. Im Nachhinein bereue ich es, dass ich mir nicht schon früher auch für andere Fächer ein Buch aus dieser Reihe gekauft habe. Für mich persönlich war es sehr hilfreich, dass wirklich konkrete Fragen beantwortet werden. Die Antworten beziehen sich dann auch wirklich exakt auf die Fragen, es wird also nicht irgendein „Schnickschnack“ erklärt, der mit der eigentlichen Frage nichts zu tun hat. Zudem sind die Antworten auch relativ knapp aber ausführlich, mit super Tabellen und „Merke-Kästen“. Natürlich kann man ein „Frage-und-Antwort-Buch“ was die Ausführlichkeit angeht nicht mit einem Lehrbuch vergleichen, aber darum geht es auch nicht, es dient wirklich dem konkreten Vorbereiten auf eine mündliche Prüfung- und den Zweck erfüllt es wirklich wunderbar! Ich hatte das Gefühl, dass ich durch das Buch super auf meine mündliche Prüfung vorbereitet war!

  • catty
    2019-02-01 03:06

    Dieses auf Prüfungsprotokollen basierte Übungsbuch ist der ideale Begleiter zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im Fachbereich der Psychiatrie.Die einzelnen Kapitel sind in Fragen und Antworten unterteilt, welche sich jedoch deutlich von Strukturen anderer Prüfungsorientierter Literatur abheben: denn hier ist das Hauptaugenmerk auf die Echtheit der Prüfungssituation gelegt. Die Fragen und Antworten sind so formuliert, wie man sie mündlich auch vortragen würde und simulieren den praktischen Ablauf der mündlichen Prüfung. Sehr hilfreich finde ich die Darstellung, wie manche Fragen und Antworten bestimmter Themengebiete aufeinander aufgebaut oder verknüpft werden können. Auf diese Weise kann man sich auf eventuell gestellte Gegenfragen gründlichst vorbereiten und lernt nicht nur einen Zusammenhang von Themenzweigen zu erkennen, sondern auch wie man den Prüfer in ein bestimmtes Gebiet lenken kann, welches man sicherer beherrscht. Jede Menge Fallbeispiele und Merksätze erleichtern das Einprägen bestimmter Krankheitsbilder und sehr hilfreiche, vor allem übersichtlich angeordnete Lerntipps findet man in der Randspalte zu jedem Themengebiet. Ein ganz besonders großes Plus das dieses Buch meiner Ansicht nach auszeichnet, ist die Möglichkeit anhand von Ankreuzkästchen selber zu überprüfen, inwieweit man die einzelnen Fragen richtig beantworten konnte, oder ob doch Wiederholungsbedarf besteht. Somit kann man im Endeffekt perfekt selber einschätzen, wie gut und sicher man auf die Prüfungssituation vorbereitet ist. Tipps zum Verhalten während der Prüfung, eine herausnehmbare Checkliste für den letzten Tag vor der Prüfung, sowie allgemeine Hinweise zur Internetrecherche ergänzen dieses Buch und unterstützen den Studenten in der schweren Prüfungsphase.Dieser Band eignet sich meiner Meinung nach nicht nur als ergänzendes Übungsbuch während dem Studium, sondern auch als Abfragehilfe in einer Lerngruppe um mal in die Rolle des Prüfers, mal in die des Prüflings zu schlüpfen. Rundum die bestmögliche Hilfe die man sich vor der mündlichen Prüfung im Bereich der Psychiatrie anschaffen kann!

  • Mirjam R.
    2019-01-22 09:16

    Ich habe mir das Buch für die Vorbereitung zur HP Psychotherapie Prüfung gekauft. Es ist einfach klasse. Hier kann man testen ob man wirklich genug Wissen hat und wo noch Lücken sind. Das Buch ist wie eine einzige große Prüfung aufgebaut. Es ist mit vielen Fallbeispielen ausgestattet und ist somit sehr praxisbezogen. Ein absolutes Muss für die Prüfung!!!

  • G. A. Frost
    2019-02-19 07:06

    Ich hatte mir das Buch seinerzeit zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung im Fach Psychiatrie gekauft.Seinerzeit kurz vorm PJ hatte ich einfach keine Böcke mehr, mir noch ein Lehrbuch von vorne bis hinten reinzupfeifen, da man spätestens einen Monat nach der Prüfung die Hälfte sowieso wieder vergessen hat.Mit einer Kommilitonin zusammen habe ich das Buch drei Wochen lang wieder und wieder durchgepaukt.Nach anfänglicher Skepsis, ob der Stoff ausreichend ausführlich dargestellt ist, fühlten wir beide uns vor der Prüfung zum ersten Mal im Studium optimal vorbereitet.Das tolle ist, daß der Stoff auch wirklich sitzt, was ich jetzt während ich aufs Staatsexamen lerne richtig zu schätzen weiß.Die Psychiatie-Examensfragen konnte ich ohne vorher den Stoff zu wiederholen durch die Bank mit gutem Ergebnis kreuzen, was mir Zeit verschafft hat, andere Fächer gründlicher zu bearbeiten.