Read Builderingführer Mainz/Wiesbaden: 5. Auflage by Tim Jacobs Online

builderingfhrer-mainz-wiesbaden-5-auflage

Seit ber 10 Jahren Der Klassiker f r Mainz und Wiesbaden 2008 war der Builderingf hrer Mainz Wiesbaden das erste Buch in Deutschland, das Tipps und Routen zum Klettern und Bouldern in der Stadt gegeben hat Das Buch ist ein F hrer zum Klettern, Bouldern und Buildern Klettern an Bauwerken in Mainz und Wiesbaden f r alle Interessierten, der seit seiner Erstauflage 2008 immer wieder aktualisiert wurde Die Besonderheit des Buches Es vereint Informationen von nat rlichen Felsen wie dem Grauen Stein oder dem Altenstein und von Bauwerken, an denen man alternativ auch klettern und bouldern kann, denn Neben dem Klettern und Bouldern in k nstlichen Hallen oder am nat rlichen Fels, gibt es die M glichkeit, Bauwerke in der Stadt f r den Sport zu nutzen Das nennt man Buildering Dabei handelt es sich meist um ffentliche Bauwerke, an denen legal geklettert wird Damit ist Buildering eine M glichkeit, den st dtischen Raum f r mehr zu nutzen als Wohnen, Arbeiten und Spazierengehen Insgesamt werden 16 Spots beschrieben, an denen vor allem neue Routen erg nzt bzw hinzugekommen sind, sodass zusammen mehr als 170 definierte Routen und zus tzlich viele Boulderm glichkeiten beschrieben werden Die DAV Sektion K ln hat die Hohenzollernbr cke als etablierten Ort zum Buildering und die Sektion Stuttgart den Cannstatter Pfeiler, beides Prominente Beispiele f r fest eingerichtete Buildering Spots Diese und noch viele weitere Sopts werden f r ganz Deutschland im Buch Buildering Spots Klettern und Bouldern in der Stadt beschrieben F r Wiesbaden und Mainz ist dieser Builderingf hrer eine Chance, etablierte Felsen und neue Kletter und Boulderalternativen zu vereinen und etwas Abwechslung in den Kletteralltag zu bringen Gleichzeitig kann so der Andrang von immer mehr Sportlern auf die bestehenden Felsen etwas verteilt werden, die Natur dadurch entlastet und die Anfahrt und Reisezeit minimiert Zu den Kletter und Boulder Spots in Wiesbaden z hlen u.a die Kaiserbr cke und die Eisenbahnbr cke in Ginsheim Gustavsburg Die Spots und Routen dieses Buches k nnen auf der Online Plattform f r Kletterf hrer Enziano www.Enziano.com abgerufen werden und sind aus diesem Grund auch in diesem Buch in der entsprechenden Formatierung Dieses Buch ist eine Erg nzung zum Online Angebot von Enziano f r alle, die lieber ein gedrucktes Buch als F hrer in den H nden halten Der F hrer ist ein Alternative zu den etablierten Felsen im Rhein Main Gebiet und den g ngigen Felsen wie etwa dem Morgenbachtal, Nikolausfelsen, den Eschbacher Klippen oder der Lorsbacher Wand....

Title : Builderingführer Mainz/Wiesbaden: 5. Auflage
Author :
Rating :
ISBN : 9781974604296
ISBN13 : 978-1974604296
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : CreateSpace Independent Publishing Platform 1 Oktober 2017
Number of Pages : 98 Seiten
File Size : 877 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Builderingführer Mainz/Wiesbaden: 5. Auflage Reviews

  • L
    2019-03-18 05:12

    Nachdem ich den Builderingführer Deutschland erworben habe, bin ich auch auf diesen Führer für meine Umgebung aufmerksam geworden.Mit gleicher Kreativität und viel Liebe zum Detail werden auch hier wieder tolle Buildering Spots beschrieben. Die Bilder sind anschaulich, die Wegbeschreibungen präzise und der Umfang an Builderingspots in unserem kleinen Mainz beeindruckend. Dem Autor ist ebenfalls wieder gelungen, Spots zu finden, bei denen sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene auf ihre Kosten kommen. Nachdem man sich ein wenig eingelesen und ins Urbane eingeklettert hat, geht man Dank diesem Buch mit ganz anderen Augen durch seine Heimatstadt und spart sich jetzt auch gerne mal die Spritkosten ins nächste Klettergebiet.

  • Ben Dixon
    2019-03-16 07:11

    Tim Jacobs leistete hier Pionierarbeit. Und diese war dringend erforderlich, um den immer zahlreicher werdenden Builderern eine Orientierung zu geben. Die Routen sind sehr gut beschrieben und nicht nur für Vollblut-Boulderer machbar. Und wer die Region Mainz/Wiesbaden kennt, weiß: Die Anreise lohnt sich und für einen Kurzurlaub mit Buildering gibt es viel zu entdecken. Zwischenzeitlich gibt es vom selben Autor aber auch den deutschlandweiten Führer "Buildering Spots". Auch hiermit kann man als interessierter Boulderer nichts falsch machen!

  • TJ
    2019-03-03 01:02

    Mit diesem Builderingführer ist es mir gelungen, meine neue Heimat Mainz und auch das benachbarte Wiesbaden auf ganz neue Art und Weise zu erkunden. Denn was gibt es Schöneres, als das Hobby mit einer Entdeckungstour vor der Haustür zu verbinden? Und das lohnt sich auf jeden Fall, hat Jacobs hier schließlich viele Tipps zusammengetragen, die sich eingefleischte Kletter-Fans und solche, die es noch werden, unbedingt mal etwas genauer ansehen sollten. Definitiv ein Must-Have!